Martin A. Völker – Bromser lernt die Liebe kennen

19.90

Kategorie:

Beschreibung

Eine märchenhafte Schwänin, ein albtraumhaftes Halskratzen, ein Geisterjäger und ein Kommissar mit Eisenbahnfaible oder afrikanische Fieberträume und Szenen einer Weltraumehe: Die Kurzgeschichten des Berliner Schriftstellers Martin A. Völker verbinden kindliches Erleben mit erwachsenen Nöten. Ein Buch wie ein Baum, der aus dem Alltäglichen emporwächst, und dessen Äste in alle Genrerichtungen hineinragen. Dem philosophischen Himmel streckt sich dieser Waldriese entgegen, und man möchte ihn liebend gern erklettern und sich lachend ein Dauerbaumhaus im bunten Blätterwerk bauen.

 

12 x 18,5 cm
Ganzleinen mit Schutzumschlag
124 Seiten. 19,90€
ISBN 978-3-903406-10-0

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Martin A. Völker – Bromser lernt die Liebe kennen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert