Maike Braun

Maike Braun, geboren 1962 in Reutlingen. Studium der Naturwissenschaften in Deutschland, den USA und Großbritannien. Promotion in Biologie. Nach zwei Jahren Hirnforschung acht Jahre bei einer internationalen Unternehmensberatung. Seit 2002 selbständige, Beraterin, Mediatorin und Autorin in Hamburg. Zahlreiche Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien, mehrere Auszeichnungen (u.a. TORSO-Literaturpreis 2010), 2013 Kriminalroman „Die Blunk Konstante“, 2017 „Die Leiden des Henri Debras“, ein historischer Wissenschaftsthriller, 2020 „In 80 Jahren eine neue Welt“, Zukunftsbericht einer klimafreundlichen Beispielfamilie.

Web: www.mbautorin.com            Soziale Medien: @mbautorin (Twitter / Instagram)