Der Verlag

“Maybe every novelist wants to write poetry first, finds he can’t and then tries the short story, which is the most demanding form after poetry.
And failing that, only then does he take up novel-writing.” – William Faulkner

Brot und Spiele ist der Kurzgeschichtenverlag im deutschsprachigen Raum. Die meisten anderen Verlage bestehen grundsätzlich auf Romane. Autoren lassen deswegen ihre Kurzgeschichten in der Schublade verschwinden. Wir denken da anders.

Wir spezialisieren uns auf Kurzgeschichten. In unserem Programm finden sich Erstveröffentlichungen wie auch bereits etablierte Autoren. Neben Neuentdeckungen der zeitgenössischen Literatur bringen wir auch eine Reihe vergessene und weniger vergessene ‚Kurze Klassiker‘ der Wiener Moderne heraus.

Schicken Sie uns ein paar Ihrer Erzählungen als Leseprobe und wir drucken sie – wenn sie uns begeistern – als hochwertiges gebundenes Buch. Denn es muss nicht immer gleich ein ganzer Roman sein.